Sprache 5
 
 
 
 

Vitamin B5 (wasserlöslich)

auch Pantothensäure

Vorkommen:

  • In den meisten Futtermitteln
  • Besonders in Milcherzeugnissen, Fish-Solubles, Hefen, Ölschroten, Mühlennachprodukten und Grünmehlen
  • Arm an Vitamin B5: Tapiokamehl, Ackerbohnen, Trockenschnitzel, Fleischmehl

Bedeutung:
  • Bestandteil von Coenzym A; steuert Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel
  • Besondere Wirkung beim Auf- und Abbau der Fette
  • Bildung von Acetylcholin für die Funktion der Nervenzellen
  • Unentbehrlich für normale Funktion der Haut und Schleimhäute, Pigmentierung der Haare, Resistenz gegenüber Infektionen

Mangelerscheinungen:
  • Veränderungen an Haut und Schleimhäuten
  • Pigmentverluste, raues Haarkleid bzw. mangelhafte Befiederung, Ausfall von Haaren und Federn
  • Schwein: oftmals braunes Exsudat um die Augen
  • Störungen im Magen-Darm-Kanal führen zu Appetitmangel und Durchfällen
  • Wachstumsverzögerungen, Fortpflanzungsstörungen und verminderte Anpassung an Stresssituationen durch zentrale Stoffwechselwirkung
  • Verminderte Synthese von Steroidhormonen
  • Schwein: Koordinationsstörungen der Hinter-Extremitäten

 
Vitamin-Übersicht:

Vitamin A | Vitamin B1 | Vitamin B2 | Vitamin B5 | Vitamin B6 | Vitamin B9
Vitamin B12 | Nicotinsäure | Vitamin C | Vitamin D3 | Vitamin E | Vitamin K

 


 
 
 



Weiterführende Links:

Vitamin B5